Nadja Kain aus Obertraun wird beim ersten Antreten Landesmeisterin

Gleich bei ihrem ersten Antreten bei einer Gewerkschaftsmeisterschaft sicherte sich die für die Ortsgruppe Obertraun startende Kollegin Nadja Kain mit einer Laufzeit von 41,42 Sekunden den Titel der Landesmeisterin - und das mit einem mehr als komfortablen Vorsprung von 2,33 Sekunden auf Lokalmatadorin und Seriensiegerin Petra Polterauer aus Windischgarsten. Bei den Herren verpasste Franz Sams aus Bad Ischl um 61 Hunderdstel den Titel.

Einige unserer erfolgreichen Teilnehmerinnen und TeilnehmerBei den Herren sah Franz Sams lange Zeit als Sieger aus, bis mit Startnummer 183 der Pfaffinger Gerald Brandt ins Rennen ging und in 40,38 Sekunden die Tagesbestzeit aufstellte.

Alles in allem eine gelungene Meisterschaft für die Starterinnen und Starter der Bezirksgruppe Gmunden, die allesamt sehr gute Leistungen zeigten. Lediglich der Gmundner Dietmar Pühringer schied aus, nachdem sich eingangs des Zielhanges eine Bindung öffnete und er den linken Ski verlor.

Ergebnisliste downloaden

Die Ergebnisse unseres Bezirkes im Detail:

Damenwertung

AK 2

4. Daxinger Anita, Bad Goisern
5. Zopf Bettina, Altmünster
7. Walz Maria, Gmunden
8. Spiesberger Manuela, Ebensee
11. Buchegger Karin, Laakirchen

Allgemeine Damenklasse

1. Kain Nadja, Obertraun - Landesmeisterin 2016
3. Windhofer Romana, Gosau

Jugend U21

1. Pesendorfer Victoria

Herrenwertung

AK 4

5. Leichtfried Josef, Vorchdorf
8. Hofinger Johann, Bad Ischl

AK 3

1. Sams Franz, Bad Ischl - Vize-Landesmeister 2016
6. Holzinger Josef, Ebensee
7. Höll Alfred, Obertraun
9. Gamsjäger Manfred, Obertraun

AK 2

3. Steiner Ralf, Ebensee
6. Thallinger Hubert, Gmunden
12. Kantner Harald, Laakirchen
13. Gielesberger Andreas, Gmunden

AK 1

5. Lichtenegger Johannes, Gosau

Allgemeine Herrenklasse

2. Eisl Dominik, Bad Ischl

Gästeklasse

1. Bezirksvorsitzender Preiner Klaus, Ebensee
3. Dopf Jürgen, Laakirchen

Search